SSKC – SV DISBU Rüsselsheim 1

SSKC 65 - 71 SV DISBU Rüsselsheim 1
12 Okt 2019 - 19:30Gutenberg-Halle

Landesliga Herren des SSKC verlieren erstes Heimspiel an der Freiwurflinie

Nach der Niederlage gegen Babenhausen am ersten Spieltag, hatten sich die Poseidonen des SSKC für das erste Heimspiel gegen die Gäste aus Rüsselsheim viel vorgenommen. Dies zeigte vor allem auch die Anfangsphase in der Aschaffenburg lange die Führung inne hatte. Doch mit Ende des ersten Viertels begann bis zur Halbzeit die beste Phase der Gäste im gesamten Spiel, ganze 33 Punkte in zwölf Minuten, bescherten den Gästen eine 35:48-Führung zur Halbzeit. Sichtlich unzufrieden über ihre eigene Verteidigung ließ man zwar in der zweiten Halbzeit nur noch 23 Punkte zu, aber selbst erzielte man nur 30, und dass obwohl viele einfache Körbe nicht ins Ziel fanden. Es war wie verhext, gerade mal zehn von sechsundzwanzig Freiwürfen wurden verwandelt. Rüsselsheim konnte so ihren ersten Saisonsieg beim Endstand von 65:71 feiern. Trainer Mate Condic meinte nach dem Spiel: „Wir haben noch jede Menge Arbeit vor uns, es sind vor allem viele Kleinigkeiten die wir beheben müssen, aber dafür ist das Training da um weiterhin besser zu werden.“.

SSKC Poseidon Aschaffenburg – SV Disbu Rüsselsheim 65:71 (18:21 / 35:48 / 54:63)

Es spielten:

Göbel, N. 11 Punkte

Ebert, J. 11

Streun, J. 10

Kolbe, D. 10

Kreutter, Y. 9

Deckelmann, M. 8

Ritter, S. 2

Vinothan, A. 2

Thoben, J. 2

Mitchell, M.

Hamann, L.

Vlahovic, J.