U8-U10

Infos

Liga - - -
Trainer Till Zöller // Samir
Trainingszeiten Do. - 17:00 - 18:45 @ Gutenberghalle der Fröbelschule (Friesenstraße)

Die Mannschaft

U8 bis U12: Unsere „wertvollste“ Mannschaft: die „Minis“ im Training Derr SSKC Poseidon ist bekannt für seine kontinuierliche Kinder- und Jugendarbeit. Seit fast 25 Jahren gibt es ohne Unterbrechung ein hochwertiges Kindertraining, was teilweise mit sehr erfahrenen Spielervätern/ -müttern und hochmotivierten jungen Spielern geleitet und begleitet wird und wurde. Viele Stammspieler und Leistungsträger (auch anderer Vereine) haben, haben ihre ersten Erfahrungen mit dem runden Leder bei den Poseidon-Minis gesammelt. Wer sich hiervon überzeugen möchte, der sollte einmal Donnerstag in der Zeit von 17 bis 18.45 Uhr in der Fröbelschule vorbeischauen. Eine schier unüberschaubare Zahl an Minis im Alter von sieben bis zwölf Jahren tummelt sich dann in der Halle. Mittendrin Trainer Ralf Göbel, der in dieser Saison mit jetzt leider nur noch mit einem  Co-Trainern Helmut Umarov unterstützt wird. Somit ist es möglich, mit zwei stressresistenten Trainern ein differenziertes Trainingsangebot zu bieten. Das Training steht Kindern ab sieben Jahren offen. Auch ältere Kinder (bis elf oder zwölf Jahren), die beim Basketball ohne große Vorkenntnisse ganz einfach mal reinschnuppern wollen oder auch schon fortgeschrittene Kenntnisse haben, sind immer willkommen. Mit einfachen Fang- und Ballspielen zum Warmmachen werden die neuen Mitspieler zumeist reibungslos in den Ablauf integriert. Nach der Aufwärmphase wird zumeist kräftig an den Grundfertigkeiten des Basketballs gearbeitet. Werfen, Passen, Fangen, Dribbeln sind die ständig wiederkehrenden Grundbausteine, die in jedem Training in einer anderen Form wiederholt werden. Da die Körbe teilweise noch in der Höhe für die Jüngeren unerreichbar sind, stehen spezielle Kinder-Basketballkörbe zur Verfügung. Zum Abschluss kommt es zum legendären „Freiwurfkönig“, der für die meisten Kinder den Höhepunkt des Trainings darstellt. Nach dem K.O.-System wird aus nächster Nähe auf einen Kinderkorb geworfen. Wer erfolgreich ist, kommt eine Runde weiter. Mit der Zeit wird die Entfernung immer größer, so dass automatisch der Spieler zum Sieger gekürt wird, der am Schluss noch als bester Schütze übrig bleibt. Zur Belohnung gibt es für eine Woche den „Freiwurfkönig-Pokal“ mit nach Hause. Das macht den Kindern immer aufs Neue Spaß und der Pokal wird mit großem Stolz daheim präsentiert. Das alljährliche Sommerfest bei bestem Wetter bot wieder eine willkommene Gelegenheit, Eltern, Trainer und Kinder einmal näher kennenzulernen. Bei wilden Wettbewerben konnten alle ihre Geschicklichkeit mit dem Ball unter Beweis stellen, wobei die Kleinen den Großen oftmals überlegen waren. Oftmals schon war dieses alljährlich stattfindende Fest für viele Basketballfans der Weg zum Basketballtraining des SSKC. Seit diesem Jahr gibt es direkt nach Training der Minis ein Anschlusstraining der U 12 bis U14. Die älteren und motivierteren Spieler haben die Möglichkeit, bei den fortgeschrittenen Spielerkollegen ebenfalls dazuzulernen und können am Training teilnehmen. Dieses Zusatzangebot wird zur allgemein Überraschung mit großer Bereitschaft angenommen – ein Beweis, dass es genug leistungswillige Kinder und Jugendliche gibt, wenn das Trainingsangebot stimmt – dafür steht die Jugendarbeit vom SSKC kontinuierlich seit Jahren ohne Unterbrechung !!! Herzlich willkommen beim nächsten Training! Danke auch an alle Eltern, die ihre Kinder pünktlich zum Training bringen und so viel Spaß an den Fortschritten ihrer Sprößlinge haben. Leider hat uns unser engagierter Trainer Till Zöller nach bestandenem Abitur verlassen, sodass sich derzeit Helmut und Ralf um das Training kümmern. Interessierte Trainer können gerne bei uns vorbeischauen, Hilfe ist immer willkommen! Wir bedanken uns recht herzlich bei Till für seinen Einsatz in der Jugendarbeit, gratulieren zum Abitur und wünschen im weiterhin viel Erfolg bei der Bundeswehr. Es wäre schön, wenn er später einmal „seine Kleinen“ als erfolgreiche Spieler beim SSKC Poseidon wiedertreffen würde – auch Till hat schließlich einmal als Mini angefangen! Till Zöller

Trainingszeiten



Donnerstags, 17:00 bis 18:45 Uhr > Fröbelschule / Gutenberghalle / Friesenstraße 2
TRAINER: Till Z. & Samir H.

Kontakt zum Trainer