News

U14 // SSKC – BC Darmstadt

SSKC U14 Junioren beweisen nach spektakulärem Sieg wie schnell sie besser werden

29:103 verlor man im Hinspiel gegen den BC Darmstadt. Eine Niederlage die der Mannschaft damals sehr weh tat. Nun war man auf Revanche aus. In der ersten Halbzeit verlief ein offener Schlagabtausch, dass schon war eine große Leistung, doch noch hungriger wurden die SSKC Junioren nach der Halbzeit. Man ging nicht nur in Führung, sondern baute diese immer weiter aus.

Wenige Minuten vor Schluß führte man sogar mit 14 Punkten. Doch dann der Schock, beide Leistungsträger des SSKC Egzon Blakaj und Jakob Schlottke waren mit fünf Fouls ausgefoult. Darmstadt witterte seine Chance und kam sogar bis auf zwei Punkte heran. Doch der Rest der Mannschaft übernahm die Verantwortung und erholte sich rechtzeitig von dem Schock um den 77:73 Heimsieg zu feiern. Trainer Dejan Vlahovic meinte nach dem Spiel: „Ich bin stolz auf meine Jungs. Darmstadt hat sehr starke Spieler, doch das ist uns mittlerweile egal. Wir beweisen dass wir immer besser werden und haben verdient das Spiel heute gewonnen. Die Kids zeigen im Training, dass sie Spaß daran haben, immer besser zu werden.“. SSKC U14 Aschaffenburg gegen BC Darmstadt 77:73 (17:18 / 19:24 / 20:7 / 21:24)

Es spielten:

Pfeifer, Streller, Pearson, Russwurm, Bunke, Ehrenberg, Stange, Blakaj, Schlottke, Umarov, Zeleke, Faulisi