News

3x Landesliga für Saison 2018/2019

SSKC Basketballabteilung nächste Saison in drei Landesligen vertreten

  Nach der tollen Saison der Herrenmannschaft der SSKC Poseidon Landesligamannschaft, folgten die Mannschaften der Jugendabteilung in der Altersklasse männlich U14 und U18 dem Beispiel und qualifizierten sich am vergangenen Sonntag bei Ausscheidungsturnieren in Weiterstadt und Gelnhausen für die Landesliga. Somit gehen seit langer Zeit in der Vereinsgeschichte drei Mannschaften in der höherklassigen Landesligasaison 2018/2019 an den Start.   Die MU18 startete beim Turnier in Gelnhausen und siegte in allen drei Spielen. Zuerst bezwang man den Gastgeber BC Gelnhausen mit 56:36, danach den EOSC Offenbach mit 48:31 und holte sich am Ende gegen die VfB Gießen Pointers mit 54:32 sogar den Turniersieg. Ein weiterer toller Erfolg nach dem Titelgewinn im Hessenpokal. Es spielten: Elias Koppold, Jonathan Streun, Glody Sebastiao, Jurica Vlahovic, Fritz Kirsch, Nick Belokurov, Samed Cicek, Linus Patton, Christian Reis und Nils Römer   Die MU14 belegte trotz verletzungsbedingter großer Ausfälle einen tollen zweiten Platz beim Turnier in Weiterstadt. Nach dem Sieg im ersten Spiel gegen die SC Bergstraße mit 58:42 und der Sicherheit, dass man da bereits für die Landesliga qualifiziert war, wurde im zweiten direkt darauf folgendem Spiel gegen Gastgeber SG Weiterstadt eher viel ausprobiert und man verlor mit 40:62. Wenn man bedenkt das es für einige aus der Mannschaft ihre ersten Spiele waren und ein anderer Teil erst seit September Basketball spielt, ist das ein herausragender Erfolg in der relativ kurzen Zeit. Es spielten: Egzon Kalicanaja, Jeremy Seyfu, Jakob Schlottke, Levon Pearson, Ali Umarov, Linus Bunke, Mattiel Rodriguez, Robin Glas, Justice Fröhlich, Lino Ehrenberg und Till Russwurm.